Vortrag: Regionalwährung – Chance oder Utopie?
Wann:
18. Oktober 2018 um 19:30 – 21:30
2018-10-18T19:30:00+02:00
2018-10-18T21:30:00+02:00
Wo:
AWO Begegnungszentrum
Elisabethstraße 45
Kontakt:
Lippe im Wandel
052319624044
REGIONALWÄHRUNG – CHANCE ODER UTOPIE?
Bei vielen Menschen hat eine Versorgung mit regionalen Produkten einen hohen Stellenwert.
Eine belebte Innenstadt mit ganz unterschiedlichen Geschäften ist das Ziel jeder Stadtpolitik.
Kunden – und Kaufkraftbindung –  so etwas wünschen sich viele in Städten und Gemeinden.
Was machen andere Städte um diese Ziele zu erreichen?
Das Stadtmarketing der Bier- und Fachwerkstadt Einbeck hat dafür seit dem März 2018 die Regionalwährung “Einbecker10er” eingeführt.
Wie diese lokale Einkaufswährung funktioniert, wer sich daran beteiligt, was beachtet werden muß, wie sind die ersten Erfahrungen?
INFORMATIONSVERANSTALTUNG mit dem Geschäftsführer von Einbeck Marketing Florian Geldmacher
am Donnerstag den 18.10.18  im Begegnungszentrum der AWO  in Detmold, Elisabethstrasse 45-47
Ideen, Kunst,Wissenschaft, Gastfreundschaft  und Reisen sollten international sein.  Dagegen sollten Waren lokal erzeugt werden, wo immer dies vernünftig möglich ist, vor allem aber die Finanzen sollten weitgehend im nationalen Kontext verbleiben
John Maynard Keynes
19. September 2018