Calendar
Okt
28
Mi
ABGESAGT – Gemeinwohlstadt Steinheim @ kleiner Saal der Stadthalle Detmold
Okt 28 um 19:30 – 20:30

mit Bürgermeister Herrn Torke

++ Die Veranstaltung muss leider kurzfristig abgesagt werden. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin zu späterem Zeitpunkt. ++

Am 2. September 2020 wurde der Stadt Steinheim das Gemeinwohl Zertifikat überreicht. Sie ist damit die erste Stadt weltweit, die sich eine Gemeinwohlbilanz gegeben hat. In dieser Bilanz wurde überprüft, wie sich die Stadt Steinheim auf den Feldern Solidarität und Gerechtigkeit,Transparenz und Mitentscheidung, ökologische Nachhaltigkeit und Menschenwürde darstellt. Die nun erstellte Bilanz ist erst der Anfang eines Prozesses. Ziel ist, dass das Handeln immer systematischer auf das Gemeinwohl und die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen ausgerichtet wird. Wir freuen uns, dass zu den Hintergründen und dem Weg der Bilanzierung, der Bürgermeister der Stadt Steinheim, Herr Torke, in einem Gesprächsabend ausführlich berichten wird. Termin: Mittwoch, 28.10.2020 um 19.30 Uhr, Ort: kleiner Saal der Stadthalle Detmold

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir unter anderem diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Okt
29
Do
Online! Karte von morgen & Lippe von morgen @ Wandel-Werkstatt (Online!)
Okt 29 um 19:30 – 21:30

++ Die Veranstaltung wird kurzfristig zu einer Online-Veranstaltung umorganisiert. Einen Link dazu bekommt ihr auf Anfrage: info@lippeimwandel.de ++

Die Macher/Innen der “Karte von Morgen” haben es sich zum Ziel gesetzt, alle zukunftsfähigen Unternehmen und Wandelinitiativen besser sichtbar zu machen. Ein Mensch, der von Anfang an dabei war ist Helmut Wolman, Vorstandsmitglied im Verein Ideen e.V. Wir laden alle Interessierte zu einem Gesprächs- und Diskussionsabend ein. Helmut wird uns die Projektgeschichte der “Karte von Morgen” seit der Entstehung vor 8 Jahren anschaulich erläutern. Viele der einzelnen Stationen hat er miterlebt und mitgestaltet. Er kennt die Hintergründe und den aktuellen Stand. Dieser Abend ist für Lippe im Wandel auch als Start für die Karte “LIPPE VON MORGEN”. Sie ist Teil der internationalen “Karte von Morgen” und zeigt zukunftsfähige Unternehmen und Wandelinitiativen in Lippe. Den Start in Lippe legte das sogenannte Lippische Initiativennetzwerk, welches sich 2015 bildete. Daraus entstand aus weiteren Treffen im Rahmen der B-WUSST Woche die Wandel-Karte der Peter-Gläsel-Stiftung. Das sind alles Vorarbeiten gewesen, auf denen nun die von uns weiterentwickelte Karte “Lippe von Morgen” beruht.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir unter anderem diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Okt
30
Fr
ABGESAGT – Märchenabend @ Wandel-Werkstatt
Okt 30 um 19:00 – 21:00

Märchenabend mit Elvira Schreiber

++ Hinweis: Diese Veranstaltung ist leider abgesagt ++

Im Programm diesmal: “Bunte Märchenkiste”, Für Musik wird eine Geigerin sorgen.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir unter anderem dieses globale Nachhaltigkeitsziel (SDG):

 

Okt
31
Sa
Repair Café Lemgo @ AWO Kastanienhaus
Okt 31 um 14:00 – 18:00

++ Zur Zeit nur nach telefonischer Anmeldung. Mehr Infos auf der Website ++

Im RepairCafé Lemgo kannst du deine kaputten Sachen reparieren und dich danach mit Kaffee und Kuchen belohnen.

Dich erwartet ein hilfsbereites Team, was dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Repariert werden allerhand elektronische Geräte aber auch Fahrräder, Möbel oder Kleidungstücke. Alles, was zu schade zum Wegwerfen ist, bekommt bei uns eine zweite Chance!

Fast jeden Samstag ist das RepairCafé geöffnet. Für die aktuellen Öffnungstage, bitte auf der Webseite nachschauen: www.lemgorepaircafe.de

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Nov
3
Di
FahrRad AG (Radentscheid) Online @ Online
Nov 3 um 19:00 – 21:00

Die FahrRad AG organisiert die Durchführung des Radentscheids für Detmold.

In der FahrRad AG arbeiten engagierte Menschen und Initiativen aus Detmold zusammen, um eine bessere Fahrradinfrastruktur für Detmold einzufordern, denn wir wollen, dass alle von 8-88 Jahren sicher und entspannt mit dem Rad von A nach B kommen in Detmold. Das Ziel ist in Detmold eine Mobilitätswende anzustoßen, die den vorhandenen Raum für Mobilität so gestaltet, dass attraktive Räume entstehen, die nicht das Auto in den Mittelpunkt stellen, sondern das Bedürfnis der Menschen mobil zu sein. Seit Ende Juni werden Unterschriften für den Radentscheid gesammelt. Neue Interessierte die mithelfen wollen sind herzlich willkommen!

Hinweis: Die Veranstaltung wird online stattfinden. Einen Link für das Videotreffen schicken wir gerne auf Anfrage zu: c.bange@lippeimwandel.de oder fahrmehrrad@gmx.de

Für den Radentscheid unterschreiben könnt ihr weiterhin z.B bei uns in der Wandel-Werkstatt oder selber die Liste herunterladen und ausdrucken: Das geht auf der Website vom Radentscheid.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Nov
7
Sa
Repair Café Lemgo @ AWO Kastanienhaus
Nov 7 um 14:00 – 18:00

++ Zur Zeit nur nach telefonischer Anmeldung. Mehr Infos auf der Website ++

Im RepairCafé Lemgo kannst du deine kaputten Sachen reparieren und dich danach mit Kaffee und Kuchen belohnen.

Dich erwartet ein hilfsbereites Team, was dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Repariert werden allerhand elektronische Geräte aber auch Fahrräder, Möbel oder Kleidungstücke. Alles, was zu schade zum Wegwerfen ist, bekommt bei uns eine zweite Chance!

Fast jeden Samstag ist das RepairCafé geöffnet. Für die aktuellen Öffnungstage, bitte auf der Webseite nachschauen: www.lemgorepaircafe.de

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Bienenwachstücher @ Wandel-Werkstatt
Nov 7 um 15:00 – 17:30

Lebensmittelverpackungen wie Alufolie und Frischhaltefolie gehören nach dem Kurs der Vergangenheit an.

Dafür sind die von uns hergestellten Bienenwachstücher eine gute und nachhaltige Alternative. Sie dienen dem Frischhalten und Aufbewahren von Obst, Gemüse, Käse und Broten als auch dem Abdecken von Tellern, Schüsseln und Einmachgläsern.

Wenn möglich eigene Baumwoll-Stoffreste (ca. 40x 40 cm) mitbringen.

Max. 8 Teilnehmende

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir dieses globale Nachhaltigkeitsziel (SDG):

 

Nov
14
Sa
Repair Café Lemgo @ AWO Kastanienhaus
Nov 14 um 14:00 – 18:00

++ Zur Zeit nur nach telefonischer Anmeldung. Mehr Infos auf der Website ++

Im RepairCafé Lemgo kannst du deine kaputten Sachen reparieren und dich danach mit Kaffee und Kuchen belohnen.

Dich erwartet ein hilfsbereites Team, was dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Repariert werden allerhand elektronische Geräte aber auch Fahrräder, Möbel oder Kleidungstücke. Alles, was zu schade zum Wegwerfen ist, bekommt bei uns eine zweite Chance!

Fast jeden Samstag ist das RepairCafé geöffnet. Für die aktuellen Öffnungstage, bitte auf der Webseite nachschauen: www.lemgorepaircafe.de

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Foodsharing @ Wandel-Werkstatt
Nov 14 um 16:30 – 18:00

Laut einer Schätzung der Europäischen Kommission werden jährlich ca. 173 kg Lebensmittel pro Person weggeworfen. Durch die damit verbundenen CO2 Emissionen wird die Lebensmittelverschwendung nicht nur zu einem ethischen Problem, sondern auch zu einem Katalysator des Klimawandels. Seit 2011 setzt sich Foodsharing gegen diese Ressourcenverschwendung ein. Die, mittlerweile länderübergreifende, Organisation hat seit der Gründung über 18.000.000 kg Lebensmittel erfolgreich vor der Tonne gerettet und kooperiert mit ca. 4880 Betrieben.

Egal, ob eingespielter Foodsaver oder neugierige/r Anfänger*in: alle sind herzlich eingeladen sich zu informieren und mit anzupacken!

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Nov
21
Sa
Repair Café Detmold @ AWO Begegnungszentrum Detmold
Nov 21 um 14:00 – 17:00

+++ Aus Gründen der Pandemie bitte beachten: Beim Betreten und Bewegen innerhalb der Räumlichkeiten ist ein Nase Mundschutz zu tragen. An den Arbeitsplätzen darf dieser abgenommen werden wenn der Abstand  > 1,5 m eingehalten wird. Wir können bis auf weiteres zunächst keine Getränke und Kuchen anbieten. Wartende wollen wir möglichst wenige haben, darum müssen sich alle, die etwas zu reparieren haben vorher anmelden und bekommen ein Zeitfenster zugewiesen. 

Die Anmeldungen sind an repaircafe@lippeimwandel.de zu schicken. Wir vergeben dann einen Termin. Danke schön! +++

Ressourcen + Geld sparen in gemütlicher Atmosphäre bei Café und Kuchen…
Das Repaircafé findet jeden 3. Samstag im Monat von 14 – 17 Uhr in den Räumen des AWO-Begegnungszentrums in der Elisabethstraße 45-47 statt. Anstatt Sachen wegzuwerfen, können sie diese im Repaircafé von fachkundigen Menschen reparieren lassen. Sie können bei der Reparatur zuschauen, mithelfen – oder es sich auch bei Kaffee/Tee und Kuchen gut gehen lassen. Das Reparieren verlängert die Lebensdauer unserer Güter, wir schonen die Ressourcen, sparen Energie ein und leisten damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz – ganz nebenbei entstehen interessante Kontakte zu gleichgesinnten Menschen in ihrer Stadt!

Zur Zeit suchen wir noch fleißige Handwerker. Bei Interesse bitte melden bei repaircafe@lippeimwandel.de

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):