Calendar
Okt
29
Do
Online! Karte von morgen & Lippe von morgen @ Wandel-Werkstatt (Online!)
Okt 29 um 19:30 – 21:30

++ Die Veranstaltung wird kurzfristig zu einer Online-Veranstaltung umorganisiert. Einen Link dazu bekommt ihr auf Anfrage: info@lippeimwandel.de ++

Die Macher/Innen der “Karte von Morgen” haben es sich zum Ziel gesetzt, alle zukunftsfähigen Unternehmen und Wandelinitiativen besser sichtbar zu machen. Ein Mensch, der von Anfang an dabei war ist Helmut Wolman, Vorstandsmitglied im Verein Ideen e.V. Wir laden alle Interessierte zu einem Gesprächs- und Diskussionsabend ein. Helmut wird uns die Projektgeschichte der “Karte von Morgen” seit der Entstehung vor 8 Jahren anschaulich erläutern. Viele der einzelnen Stationen hat er miterlebt und mitgestaltet. Er kennt die Hintergründe und den aktuellen Stand. Dieser Abend ist für Lippe im Wandel auch als Start für die Karte “LIPPE VON MORGEN”. Sie ist Teil der internationalen “Karte von Morgen” und zeigt zukunftsfähige Unternehmen und Wandelinitiativen in Lippe. Den Start in Lippe legte das sogenannte Lippische Initiativennetzwerk, welches sich 2015 bildete. Daraus entstand aus weiteren Treffen im Rahmen der B-WUSST Woche die Wandel-Karte der Peter-Gläsel-Stiftung. Das sind alles Vorarbeiten gewesen, auf denen nun die von uns weiterentwickelte Karte “Lippe von Morgen” beruht.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir unter anderem diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Okt
30
Fr
ABGESAGT – Märchenabend @ Wandel-Werkstatt
Okt 30 um 19:00 – 21:00

Märchenabend mit Elvira Schreiber

++ Hinweis: Diese Veranstaltung ist leider abgesagt ++

Im Programm diesmal: “Bunte Märchenkiste”, Für Musik wird eine Geigerin sorgen.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir unter anderem dieses globale Nachhaltigkeitsziel (SDG):

 

Nov
3
Di
FahrRad AG (Radentscheid) Online @ Online
Nov 3 um 19:00 – 21:00

Die FahrRad AG organisiert die Durchführung des Radentscheids für Detmold.

In der FahrRad AG arbeiten engagierte Menschen und Initiativen aus Detmold zusammen, um eine bessere Fahrradinfrastruktur für Detmold einzufordern, denn wir wollen, dass alle von 8-88 Jahren sicher und entspannt mit dem Rad von A nach B kommen in Detmold. Das Ziel ist in Detmold eine Mobilitätswende anzustoßen, die den vorhandenen Raum für Mobilität so gestaltet, dass attraktive Räume entstehen, die nicht das Auto in den Mittelpunkt stellen, sondern das Bedürfnis der Menschen mobil zu sein. Seit Ende Juni werden Unterschriften für den Radentscheid gesammelt. Neue Interessierte die mithelfen wollen sind herzlich willkommen!

Hinweis: Die Veranstaltung wird online stattfinden. Einen Link für das Videotreffen schicken wir gerne auf Anfrage zu: c.bange@lippeimwandel.de oder fahrmehrrad@gmx.de

Für den Radentscheid unterschreiben könnt ihr weiterhin z.B bei uns in der Wandel-Werkstatt oder selber die Liste herunterladen und ausdrucken: Das geht auf der Website vom Radentscheid.

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Nov
7
Sa
Bienenwachstücher @ Wandel-Werkstatt
Nov 7 um 15:00 – 17:30

Lebensmittelverpackungen wie Alufolie und Frischhaltefolie gehören nach dem Kurs der Vergangenheit an.

Dafür sind die von uns hergestellten Bienenwachstücher eine gute und nachhaltige Alternative. Sie dienen dem Frischhalten und Aufbewahren von Obst, Gemüse, Käse und Broten als auch dem Abdecken von Tellern, Schüsseln und Einmachgläsern.

Wenn möglich eigene Baumwoll-Stoffreste (ca. 40x 40 cm) mitbringen.

Max. 8 Teilnehmende

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir dieses globale Nachhaltigkeitsziel (SDG):

 

Nov
14
Sa
Foodsharing @ Wandel-Werkstatt
Nov 14 um 16:30 – 18:00

Laut einer Schätzung der Europäischen Kommission werden jährlich ca. 173 kg Lebensmittel pro Person weggeworfen. Durch die damit verbundenen CO2 Emissionen wird die Lebensmittelverschwendung nicht nur zu einem ethischen Problem, sondern auch zu einem Katalysator des Klimawandels. Seit 2011 setzt sich Foodsharing gegen diese Ressourcenverschwendung ein. Die, mittlerweile länderübergreifende, Organisation hat seit der Gründung über 18.000.000 kg Lebensmittel erfolgreich vor der Tonne gerettet und kooperiert mit ca. 4880 Betrieben.

Egal, ob eingespielter Foodsaver oder neugierige/r Anfänger*in: alle sind herzlich eingeladen sich zu informieren und mit anzupacken!

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Dez
4
Fr
Veganes Backen zur Weihnachtszeit @ Wandel-Werkstatt
Dez 4 um 15:00 – 18:00

Gerade die Weihnachtszeit ist eine Herausforderung für unsere gesunden Ernährungsgewohnheiten.

Aber ohne leckere Kekse ist die Adventszeit nur halb so schön. Dass süß und gesund keine Widersprüche sein müssen, zeigen wir in unserem Back-Workshop zur Weihnachtszeit. Bei Namen wie Ananas-Kugeln, weiße Schokoladen-Mandel-Kekse oder Orangenpralinen läuft einem doch schon beim Lesen das Wasser im Munde zusammen.

Bitte Vorratsbehälter mitbringen.

Max. 8 Teilnehmende

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Jan
9
Sa
Foodsharing @ Wandel-Werkstatt
Jan 9 um 16:30 – 18:00

Laut einer Schätzung der Europäischen Kommission werden jährlich ca. 173 kg Lebensmittel pro Person weggeworfen. Durch die damit verbundenen CO2 Emissionen wird die Lebensmittelverschwendung nicht nur zu einem ethischen Problem, sondern auch zu einem Katalysator des Klimawandels. Seit 2011 setzt sich Foodsharing gegen diese Ressourcenverschwendung ein. Die, mittlerweile länderübergreifende, Organisation hat seit der Gründung über 18.000.000 kg Lebensmittel erfolgreich vor der Tonne gerettet und kooperiert mit ca. 4880 Betrieben.

Egal, ob eingespielter Foodsaver oder neugierige/r Anfänger*in: alle sind herzlich eingeladen sich zu informieren und mit anzupacken!

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Jan
23
Sa
Veganes Kochen für Einsteiger*innen @ Wandel-Werkstatt
Jan 23 um 15:00 – 18:30

Wer sich mit der veganen Küche auseinandersetzt, fühlt sich oft mit dem Vorurteil konfrontiert, dass bei diesem Ernährungsstil die Genießerkomponente zu kurz komme. Wir beweisen mit diesem Workshop das Gegenteil und zaubern ein köstliches veganes Menü, dass all unsere Sinne verwöhnt! Dass vegane Gerichte durchaus sehr sättigend sein können, erfahren wir hier so ganz nebenbei…

Bitte Vorratsbehälter mitbringen.

Max. 8 Teilnehmende

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

Feb
17
Mi
Pflanzenmilch ohne Tetrapack @ Wandel-Werkstatt
Feb 17 um 17:00 – 18:30

In diesem Workshop probieren wir zwei Varianten von Pflanzenmilch, die wir ganz einfach zu Hause selbst herstellen können.

Hafer- und Nuss- bzw. Mandelmilch. Die Herstellung geht schnell und weil die Reste von Nüssen und Haferflocken noch zum Kochen bzw. Backen verwendet werden können, ist sie komplett müllfrei. Bitte Halb-Liter-Flaschen mit Schraubverschluss mitbringen.

Max. 10 Teilnehmende

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir unter anderem diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):

 

Mrz
13
Sa
Foodsharing @ Wandel-Werkstatt
Mrz 13 um 16:30 – 18:00

Laut einer Schätzung der Europäischen Kommission werden jährlich ca. 173 kg Lebensmittel pro Person weggeworfen. Durch die damit verbundenen CO2 Emissionen wird die Lebensmittelverschwendung nicht nur zu einem ethischen Problem, sondern auch zu einem Katalysator des Klimawandels. Seit 2011 setzt sich Foodsharing gegen diese Ressourcenverschwendung ein. Die, mittlerweile länderübergreifende, Organisation hat seit der Gründung über 18.000.000 kg Lebensmittel erfolgreich vor der Tonne gerettet und kooperiert mit ca. 4880 Betrieben.

Egal, ob eingespielter Foodsaver oder neugierige/r Anfänger*in: alle sind herzlich eingeladen sich zu informieren und mit anzupacken!

Mit dieser Veranstaltung unterstützen wir diese globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs):