Mein eigenes Potential – Ressourcensuche mit Hilfe von Kraftnamen

Workshop für Schulklassen

Ein Kraft- Name besteht in der Regel aus zwei Namensbestandteilen, der Eigenschaft und dem Krafttier, z. B. “Starker Bär” oder “Listiger Fuchs”. Ein Krafttier kann aber auch durch andere natürliche Dinge, z. B. Blume, Fluss, Baumarten ersetzt werden: “Guter Weg” … Auch Umschreibungen oder Beschreibungen sind möglich, z. B. “Liebt-alle Hunde”, “Der-mit-den-Wolken-spielt”, “Speaks-a-lot”. Es wird Wert darauf gelegt, dass der Vorschlag immer an Stärken orientiert sein soll.

Wenn jedeR einen Namen hat, kann dieser je nach vorhandener Zeit und Gruppengröße gemalt, in eine Collage oder Performance umgesetzt werden.

Anmeldung: Per E-Mail: info (at) lippeimwandel.de

Kosten: 50 € pro Schulstunde, 100 € für Doppelstunde (+Materialkosten)

Ort: In der Schule

Zurück zur Übersicht