Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen bei Lippe im Wandel!

DER Transition Town Initiative für Detmold und Lippe!

Die allgemeinen Öffnungszeiten der WANDEL-WERKSTATT sind:

Di-Fr: 16-19 Uhr

Sa: 11-14 Uhr

Hier findet ihr das aktuelle Programm für Dezember 2018:

programm_wandel_werkstatt_dezember_18

 

 

Apfelsaftpressen im Naturfreundehaus

Apfeltag am 7.10 – Zusatztermin zum 6.10 mit Apfelsaftpressen in Kooperation mit der SOLAWI Kohlstädt

Gemeinsam werden die Äpfel der Streuobstwiesen rund ums Haus gesammelt.

Diese werden dann geschreddert und frisch zu Saft gepresst.

(mehr …)

Werner Galda gibt Wohnzimmerkonzert

Zum 2. Wohnzimmerkonzert in der WANDEL-WERKSTATT am 14.9 kam dieses mal der Künstler Werner Galda.

Zu seinem Repertoire gehörten sowohl irisch/schottische Lieder, als auch eigene Songs und auch unter die Haut gehende indianische Songs. Die volle WANDEL-WERKSTATT konnte sich also über ein abwechslungsreiches Programm freuen.

(mehr …)

Niko Paech kommt nach Detmold!

Bekannt aus Presse, Fernsehen und Rundfunk, Autor vieler einflussreichen Bücher und Vorreiter des suffizienten Lebensstils: Niko Paech kommt nach Detmold! Wir freuen uns ihn, im Rahmen der B-WUSST-Woche in Detmold, am 20.9, ab 18 Uhr in der Aula des Grabbe-Gymnasiums, begrüßen zu dürfen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

(mehr …)

Seifenworkshop in der WERKSTATT!

Do-it-yourself Workshop: Naturseife herstellen im Kaltrührverfahren

Am 01.09.18 fand in der Wandelwerkstatt eine weitere Do-it-yourself Aktion zum Thema „Naturseife selber herstellen“ statt. Ilona Berg aus Bad Lippspringe leitete den Workshop und gab zunächst eine intensive Einweisung in die Herstellung von Seife. Da bei dieser mit Natriumhydroxid (NaOH) gearbeitet wird, welche starke Haut- und Atemwegsreizungen verursachen kann, war eine vorherige Sicherheitseinweisung besonders wichtig. Nach dem theoretischen Input übten die Teilnehmenden in je zwei 5er-Gruppen die praktische Herstellung von Seife anhand einer detaillierten Anweisung. (mehr …)

B-Wusstwoche: Vormerken: 16.9.18 – 23.9.18!
LAG 21 in Detmold mit Lippe im Wandel

Rückblick LAG 21 NRW: Gemeinsam für Nachhaltigkeit in Detmold

“Gemeinsam für Nachhaltigkeit” ist ein von der LAG 21 NRW durchgeführtes Projekt zur Nachhaltigen Entwicklung in Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es zivilgesellschaftliche und kommunale Akteure über die NRW-Nachhaltigkeitsstrategie und die regionalen Handlungsmöglichkeiten zu informieren.

(mehr …)

Effektive Mikroorganismen im Haushalt

Effektive Mikroorganismen als Alternative zu Soda, Natron und co.


In ihrer Juli-Veranstaltung setzte sich die No-Waste-Gruppe kritisch mit den vielgepriesenen Reinigungsmitteln Soda, Natron, Zitronensäure und Essigessenz auseinander. Zwar sind solche Mittel auf jeden Fall besser, als der Einsatz von chemischen Mitteln – es ist aber bedenklich, dass zu ihrer Herstellung große Mengen von Ressourcen verbraucht werden und es dabei auch nicht immer gerade umweltfreundlich zugeht.

(mehr …)

The Red Pony erwärmt die Herzen

Die Temperaturen in der WANDEL-WERKSTATT waren schweißtreibend, und die Musik der Folk-Band The Red Pony erwärmte die Herzen der Besucher des Konzerts am Fr. 8.6. zusätzlich. Wunderschöner Gesang, gekonnter Folk-Groove und bestes vom Banjo vom Lokalmatador David Lübke in passender Wohnzimmeratmosphäre – das war der Start der neuen Reihe “Wohnzimmerkonzerte”…

 

 

(mehr …)

Nachbarschaftsfest gefeiert

Nachbarschaftsfest mit viel Musik und Begeisterung gefeiert…

Am 26.5 war es so soweit! Das erste Nachbarschafts-fest in der Friedrichstraße wurde gefeiert.

Im Rahmen des europäischen Nachbarschaftstags vom Vortag, hatte Lippe im Wandel Nachbarn, Freunde und Interessierte in die Friedrichstraße 15 eingeladen, um draussen vor der Türe bei herrlichen Sommertemperaturen das erste Nachbarschafts-fest zu feiern.

(mehr …)

Workshop: Zero Waste Reiniger

Um das Thema putzen kommt keiner herum – deshalb trafen sich am Samstag den 7.4.18 in der Wandel-Werkstatt sechs entschlossene Frauen, die dem Schmutz mit biologisch abbaubaren, wenig verpackten und noch dazu kostengünstigen Reinigungsmitteln zu Leibe rücken wollten.

(mehr …)

Sparkassenstiftung fördert Lippe im Wandel

Die Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold für Lippe-Detmold unterstützt Lippe im Wandel mit 900 Euro. Insgesamt wurden 13 Vereine in Lippe mit Zuwendungen bedacht. Die Stadt hatte die jeweiligen Vereine für die Sparkassenstiftung vorgeschlagen. Die Vorsitzende unseres Vereins Lippe im Wandel e.V., Gabriela Endele, nahm die Förderung dankend entgegen. (mehr …)

Insektenhotels gebaut

Am Tag des Artenschutzes, dem 3.3, bot Lippe im Wandel an, in der WANDEL-WERKSTATT gemeinsam Insektenhotels zu basteln. Es wurde gesägt, gebohrt und mit Lehm gebaut. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, es entstanden völlig unterschiedliche Hotels, und ein weiteres Treffen zum gemeinsamen Bauen von Insektenhotels ist schon angedacht. Mehr Infos zum Zeitpunkt folgen hier…

WANDEL-WERKSTATT-Eröffnung gefeiert!

Am 24.2.2018 lud der Verein Lippe im Wandel zur offiziellen Eröffnungsfeier der WANDEL-WERKSTATT. Viele Gäste kamen, informierten sich, beteiligten sich, feierten mit. Grußworte von der stellv. Bürgermeisterin Detmolds, Angelika Kasten, von der Transition Town Initiative Bielefeld, Michael Mutyka, musikalische Untermalung, ein reichhaltiges Buffet und Zeit und Raum zum Austausch, Kennenlernen und Ideen einbringen…

(mehr …)

Solidarische Landwirtschaft

Momentan schiessen SOLWAI´s wie Pilze aus dem Boden. Zu Recht! Generelle Informationen zum Konzept der SOLAWI´s, Berichte aus der Praxis und Modelle der unterschiedlichen Organisationsstrukturen von SOLAWI´s wurden an diesem Abend (22.3.2018) vorgestellt und lebhaft diskutiert. Im Anschluss gab es die Möglichkeit Saatgut zu tauschen, damit die Vielfalt auch weiterhin Freiheit genießt…

NaNa – zur Info

Nachhaltige Nachbarschaft – kurz: NaNa – was ist das überhaupt und wie funktioniert das? Darum ging es bei der Informationsveran- staltung zur Nachhaltigen Nacbarschaft an diesem Abend in der WANDEL-WERSTATT.  Lokales Handeln, das die Welt verändern kann, beginnt aber immer zuallererst bei sich persönlich und dem Bewußtsein über sein eigenes Handeln.

(mehr …)

Vortrag zum Klimawandel + lokalem Handeln

Der Klimawandel – ein Reizthema? Viele Infos und viel zu diskutieren, zum Thema des menschgemachten Klimawandels, gab es beim Vortrag von Dr. Tobias Bayr, vom GEOMAR Kiel am 3.2.18 in den Räumen der WANDEL-WERKSTATT. Die Statistiken sind eindeutig: Die Erde erwärmt sich in einer Geschwindigkeit wie nie. Und das ist erst der Anfang.

(mehr …)

Workshop: Kraft der Gefühle

Die Kraft der Gefühle… Dieser Workshop am 3.2.18 verdeutlichte den Teilnehmern, was hinter den Gefühlen steckt und dass jedes Gefühl seine positive Kraft hat, wenn wir sie denn nutzen und unsere Energie nicht in die Schattenseite jedes Gefühls investieren.

(mehr …)

Die WANDEL-WERKSTATT ist eröffnet!!

Freunde, Bekannte, Interessierte, Aktive, Nachbarn, Reparierer, Talentetauscher und Lipper im Wandel – sie kamen alle vorbei. Zur Eröffnung der WANDEL-WERKSTATT. Aber das war erst der Anfang. Schaut doch auch mal vorbei….

Weihnachtsmarkt-Aktion

Am ersten Adventswochenende organisierte die LIW-Crew gemeinsam mit den Damen der Upcycling-Gruppe und vielen anderen Helfern kurzfristig einen wunderschönen Weihnachtsmarktstand. So konnten neben der Abgabe von Upcycling-Produkten gegen Spende auch über unsere Arbeit informiert werden.

Tauschrausch in Detmold

Am 29.11. war es mal wieder soweit. Zum fünften mal gab es Gelegenheit eigene Kleider die man nicht mehr trägt gegen andere zu tauschen. Es kamen viele Interessierte.
Es gab dazu leckere selbstgebackene Käse Stangen und Apfelsaft, der gegen eine Spende für LIW abgeben wurde.