Herzlich Willkommen…

…bei Lippe im Wandel, der Transition Town Initiative für Detmold und Lippe!

Angesichts knapper werdender Rohstoffe und des fortschreitenden Klimawandels sehen wir die Notwendigkeit neue Wege zu beschreiten, wenn wir und unsere Nachfahren auf dieser unserer einzigen und einzigartigen Erde, dessen Teil wir sind, weiter leben wollen. …

+++ Hinweis: Vom 16.05. bis 20.05. bleibt die Wandel-Werkstatt wegen hohem Arbeitsaufkommen geschlossen. Am 21.05. öffnen wir wieder +++


In unserem letzten Sonder-Newsletter zum Thema Resiliente Lebens-mittelversorgung berichteten wir unter anderem über David Onyango Otieno. Er ist ein junger Landwirt aus Kenia und arbeitet beim Kaduk organic community farm project. Bei facebook teilte er uns mit, dass seine Region schon sehr von der Klimakrise betroffen ist und dass sie deshalb versuchen ihre Kommune mit Permakultur-Landwirtschaft resilient zu versorgen. Außerdem geht es bei dem Projekt darum Armut zu reduzieren und Waisenkindern eine Chance zu geben. Im Moment leihen sie sich Gartengeräte noch aus. Da die Wege dafür aber sehr lang sind möchten sie nun eigene Gartengeräte und Werkzeuge anschaffen. Dafür werden Spenden benötigt! Wir würden uns deshalb freuen wenn ihr diese Spendenkampagne unterstützen könnt. An ein befreundetes Projekt von David könnt ihr auch direkt per Paypal (an Alphonce Odhiambo) spenden. Informationen dazu findet ihr hier.


Weitere Tipps & Aktionen:

Weitere aktuelle Aktionen von uns findet ihr im Blog.

Lippe im Wandel – Schlangen auch!

Seit Sommer 2021 sind wir verstärkt in Schlangen aktiv!

Wir sind die Wandel-Werkstatt

Die Wandelwerkstatt Detmold stellt sich vor.
Wir machen Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit & Klimafolgeanpassung, zum Beispiel DIY-Workshops, Foodsharing, Schulworkshops, Kleidertauschpartys und vieles mehr.

Nachhaltigkeitsstrategie Detmold

Neuigkeiten zur Nachhaltigkeitsstrategie Detmold

Nachdem Kalletal im Oktober eine Nachhaltigkeitsstrategie aufgestellt hatte, ist nun auch in Detmold der Prozess auf die Zielgerade eingebogen. Anfang Dezember 2020 fand die 5. und somit letzte Steuerungsgruppensitzung (online) statt. Viele, viele Ideen von verschiedensten Initiativen wurden in konkrete Maßnahmen umgewandelt. Auch wir von Lippe im Wandel werden an der Realisierung von einigen der Maßnahmen dabei sein! Aufgeteilt sind die Maßnahmen in die Themenfelder “Nachhaltiger Konsum und gesundes Leben”, “Nachhaltige Mobilität”, “Wohnen und nachhaltige Quartiere” “Ressourcenschutz und Klimafolgenanpassung”, “Globale Verantwortung und Eine Welt”, und “Soziale Gerechtigkeit und Lebenslanges Lernen”. Über 150 Maßnahmen wurden aufgestellt, die in den nächsten Jahren realisiert werden sollen. Update März 2021: Der Detmolder Stadtrat hat der Nachhaltigkeitsstrategie nun zugestimmt! Damit sollen die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (siehe unten) auf lokaler Ebene umgesetzt werden.