Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen bei Lippe im Wandel!

DER Transition Town Initiative für Detmold und Lippe!

Die allgemeinen Öffnungszeiten der WANDEL-WERKSTATT sind:

Di-Fr: 16-19 Uhr

Sa: 11-14 Uhr

Hier findet ihr das aktuelle Programm für Juni 2019

Programm_juni_a5 (3)

Worum geht´s bei Lippe im Wandel?

Transition Town, Lippe im Wandel und die WANDEL-WERKSTATT

Angesichts knapper werdender Rohstoffe und des fortschreitenden Klimawandels sehen wir die Notwendigkeit neue Wege zu beschreiten, wenn wir und unsere Nachfahren auf dieser unserer einzigen und einzigartigen Erde, dessen Teil wir sind, weiter leben wollen. …

Aus diesem Grund entstanden die Transition Town Initiativen (Stadt im Wandel). Die vom MitGründer Rob Hopkins entwickelte Transition Idee lokaler und vielfältiger, innovativer und gemeinschaftlicher Projekte zog von seiner britischen Heimatstadt Totnes hinaus in die Welt. Mittlerweile gibt es ca. 120 deutsche Transition Town Initiativen und ca. 4000 weltweit. Und es werden immer mehr…

Lesen sie hier mehr über Lippe im Wandel

BUFDI bei Lippe im Wandel?


BUFDI in der Wandel-Werkstatt!

In der Wandel-Werkstatt dreht sich alles um den ökologischen Wandel hin zu einem klimafreundlicherem Lebensstil. Sie ist Beratungsstelle für Interessierte, Veranstaltungsort und Ideenwerkstatt zugleich.

Wir suchen Menschen, die älter als 27 Jahre sind und uns in Teilzeit unterstützen möchten (ca. 20 Stunden)

Die Stelle kann voraussichtlich ab Juni/ Juli besetzt werden.

Zu deinem Aufgabenbereich gehören unter anderem:

  • Recherche zu Nachhaltigkeitsthemen
  • Mitarbeit und Pflege eines Online-Plattform für nachhaltige Veranstaltungen und Initiativen
  • Begleitung von Arbeitsgruppen in der Wandel-Werkstatt
  • Durchführung der Öffnungszeiten in der Wandel-Werkstatt
  • Unterstützung bei der Konzipierung und Durchführung von Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit/ Social Media
  • Vernetzungsarbeit

Info: s.mueller@lippeimwandel.de, Tel: 0171 5263549

Bodenaktionswoche vom 2.6 – 8.6 in Lippe

Bodenaktionswoche:

Vom 2. bis 8. Juni 2019 finden im Kreis Lippe verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Boden statt.

Vereine (darunter auch Lippe im Wandel e.V.), Verbände und Behörden laden ein, den Boden im Kreis Lippe besser kennen zu lernen.

Die Bodenaktionswoche in Detmold möchte aufmerksam machen auf die Bedeutung des Bodens, auf die Vielfalt der Lebewesen in und auf ihm und auf Möglichkeiten, wie jeder ganz einfach zum Bodenschutz beitragen kann.

Am 2.6 wird die Bodenaktionswoche mit einem großen Familienumwelt-fest und der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalens Heinen-Esser im Freilichtmuseum eröffnet. Infos dazu gibt´s hier

Mitmachaktionen und Gewinnspiele für Kinder und Erwachsene, Ausstellungen und Infomaterialien informieren über das wichtige Thema Bodenschutz.

Das komplette Programm der Bodenaktionswoche finden sie hier

Infos zur Exkursion zu Lebendigen Böden im Kreis Lippe am 6.6 gibt’s hier

Stadtradeln 2019

Auch 2019 beteiligen sich sowohl der Kreis Lippe als auch die Stadt Detmold an den Stadtradeln-Aktionswochen.

Auch Lippe im Wandel wird sich, wie bereits im letzten Jahr, wieder mit einem Team anmelden und an der Aktion beteiligen, um so aktiv CO2 einzusparen, indem wir so oft es geht das Rad benutzen. Falls auch ihr Mitglied im Team von Lippe im Wandel während des Stadtradeln-Zeitraumes vom 25.5 – 14.6.2019 werden wollt, dann meldet euch bei uns! Auch spätere Anmeldungen bis vor Ende des Veranstaltungszeitraumes sind möglich. Alle Teilnehmer nehmen automatisch am Ende der Wochen an der großen Verlosung teil!

Wer sich anmelden möchte und dem Team Lippe im Wandel beitreten möchte, kann dies hier tun.

Infos zu Stadtradeln gibt´s auch hier