Effektive Mikroorganismen im Haushalt

Effektive Mikroorganismen als Alternative zu Soda, Natron und co.


In ihrer Juli-Veranstaltung setzte sich die No-Waste-Gruppe kritisch mit den vielgepriesenen Reinigungsmitteln Soda, Natron, Zitronensäure und Essigessenz auseinander. Zwar sind solche Mittel auf jeden Fall besser, als der Einsatz von chemischen Mitteln – es ist aber bedenklich, dass zu ihrer Herstellung große Mengen von Ressourcen verbraucht werden und es dabei auch nicht immer gerade umweltfreundlich zugeht.


Zu empfehlen seien hier die effektiven Mikroorganismen – sie sind sehr vielseitig in der Haushaltsreinigung einsetzbar (spülen, putzen, waschen etc.) werden aus nachwachsenden Ressourcen hergestellt und schonen die Umwelt.

Nähere Informationen hierzu sind in der Wandel-Werkstatt erhältlich.

5. Juli 2018